Beckenmobilisation

Mobilisieren heisst beweglich machen.
z.B: das Becken wird am Hüfthöcker sowie am Sitzbeinhöcker angefasst und in eine feine Schwingung versetzt.

 

Wirkung:

Tief liegende Muskeln können so auf eine sanfte und gut verträgliche Art gelöst werden

Physiotherapie | Therapieformen | Massage | Schüttelungen | Mobilisationen | Triggerpunkttherapie | Dehnungen | Fascientechnik | Wirbelsäulentherapie | Dorn Breuss Massage | Portrait | Reit- und Longierunterricht | Preise | Kontakt | Links | Kurse